Organisation

:

Der Verein


Die Geschäftsstelle


Die Geschäftsstelle des Bremerhavener Topfes e.V. ist gleichzeitig der Standort der offiziellen Selbsthilfekontaktstelle für die Stadt Bremerhaven (die SIKUS). Sie befindet sich in der

Dürerstraße 27
27570 Bremerhaven

Die Geschäftsstelle des Vereins verfügt über ein Büro mit zwei Arbeitsplätzen für die Leitung der Selbsthilfekontaktstelle, die Bürokauffrau und den Geschäftsführer des Vereins. Darüber hinaus stehen drei Gruppenräume, eine Teeküche und ein Beratungszimmer zur Verfügung. Der Zugang zu der Geschäftsstelle ist barrierefrei, ebenso ein Sanitärbereich, sowie die drei Gruppenräume.


Zur Verfügung stehen eine Vielzahl von Informationen (Flyer, Broschüren) zu verschieden Gruppen und Angeboten der Selbsthilfe. Gruppen haben die Möglichkeit Informationsmaterialien zu hinterlegen. Die Geschäftsstelle verfügt über ein TV-Gerät (mit USB/DVD etc.) zur Darstellung von digitalen Medien. Bei Bedarf ist auch ein Beamer nutzbar. Es gibt die Möglichkeit Schließfächer innerhalb der Geschäftsstelle zu nutzen um dort Materialien für die Gruppensitzungen zu verstauen.


Die Nutzung der Räume durch Gruppen erfolgt über Eintragungen in einen entsprechenden Kalender



Unser Büro ist dienstags und donnerstags zur Zeit von 12:30 Uhr bis 16:30 Uhr von Frau Anja Humann besetzt und telefonisch erreichbar.
Ansprechpartner im Büro: Telefon 0471 – 4 50 50.
Oder senden Sie uns ein Fax an folgende Nummer: 0471 – 48 34 672.

Möchten Sie uns per E-Mail kontaktieren, wenden Sie sich bei Fragen an:
info@bremerhavener-topf.eu oder selbsthilfe-bremerhavener-topf@nord-com.net


Den Geschäftsführer der Selbsthilfe Bremerhavener Topf e.V., Herr Guido Osterndorff, erreichen Sie von Dienstag bis Donnerstag von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr unter der Rufnummer 0471 – 48 34 673.


 Der Verein ist der von den Krankenkassen und dem Magistrat anerkannte Träger der Selbsthilfekontaktstelle für die Stadt Bremerhaven. Die Leitung der Selbsthilfekontaktstelle hat die Dipl. Sozialpädagogin/-arbeiterin Martina Behrens. Sie erreichen Frau Behrens bis auf weiteres per Mail: selbsthilfe-bremerhavener-topf@nord-com.net

Unser Verein wird gefördert durch:

                                                                                   

                                                                               

Gremien

Gremien


Der Vorstand


Der gewählte Vorstand sowie der Vergabeausschuss besteht seit der Jahreshauptversammlung im
März 2019 bis zum Ende der Wahlperiode (Jahreshauptversammlung 2021).

  • 1. Vorsitzender: Herr Hans-Jürgen Bangert (BALI Bremerhavener Arbeitsloseninitiative)
  • 2. Vorsitzende: Frau Sabine Rokohl-Schimke (SHG Pflegende Angehörige)
  • Schatzmeisterin: Frau Marita Tolle (Freundeskreis zur Vorbeugung und Überwindung der Alkoholsucht)

Auszug aus der Vereinssatzung (bitte klicken Sie hier)


Stimmberechtigte Beisitzer/Beiräte

  • Frau Kerstin Frost (Blinden- und Sehbehindertenverband)
  • Herr Hans-Hinrich Fahrenkrug (Freundeskreis zur Vorbeugung und Überwindung der Alkoholsucht)
  • Herr Hannes Machner (C.A.L.B.)
  • Frau Christina Krüger (SHG Borderline Angehörige Bremerhaven)

Auszug aus der Vereinssatzung (bitte klicken Sie hier)


Der Vergabeausschuss

Der Vergabeausschuss erarbeitet aus den eingegangenen Zuwendungsanträgen einen Vergabevorschlag für den Magistrat.

  • Frau Sabine Rokohl-Schimke (Pflegende Angehörige)
  • Frau Gisela Lindner (Dt. Frauenbund für alkoholfreie Kultur e.V.)
  • Frau Nadja Niemczyk (SHG Wochenbettdepression)
  • Herr Hinrich Finck (Parkinson-Gemeinschaft)
  • Frau Marita Tolle (Freundeskreis zur Vorbeugung und Überwindung der Alkoholsucht); vom Vorstand entsandt

Auszug aus der Vereinssatzung (bitte klicken Sie hier)


Die Vereinsrevision

  • Herr Jürgen Janßen (Kneipp-Verein Bremerhaven e.V.)
  • Herr Günther Ekolow (Guttempler-Gemeinschaft)

Auszug aus der Vereinssatzung (bitte klicken Sie hier)


Die Mitgliedschaft

Das oberste Organ des Vereins ist die Mitgliederversammlung. Sie legitimiert den Vorstand jeweils für 2 Jahre (Wahlperiode).

Die Mitgliedschaft besteht zur Zeit (Stand: 2021) aus 40 Mitgliedern (Selbsthilfegruppen). in den Rubriken:

  • Behinderung (6 Gruppen)
  • Gesundheit (23 Gruppen)
  • Senioren & Jugend (5 Gruppen)
  • Frauen (2 Gruppen)
  • Soziales (4 Gruppen)

Auszug aus der Vereinssatzung (bitte klicken Sie hier)

Informationen zu den einzelnen Mitgliedern/Selbsthilfegruppen finden Sie unter dem Punkt „Mitglieder aktiv“ oder dem Punkt „Selbsthilfegruppen“ im Menü am Seitenanfang.


Die Geschäftsführung

Im Auftrag des Vorstandes werden die Geschäfte der „Selbsthilfe Bremerhavener Topf e.V.“ von Herrn Guido Osterndorff geführt.

Auszug aus der Vereinssatzung (bitte klicken Sie hier)


Die Leitung der Selbsthilfekontaktstelle

Leiterin der Selbsthilfekontaktstelle „dieSIKUS“ ist die Dipl. Sozialpädagogin/-arbeiterin Martina Behrens

Mitglied werden

Mitglied werden


Mitglied werden


Selbsthilfegruppen können Mitglied in der ´Selbsthilfe Bremerhavener Topf e.V.´ werden. Für die Beantragung von Zuwendungen ist die Mitgliedschaft Voraussetzung.


Es folgt eine Liste von Dokumenten, welche die Voraussetzungen, den Verfahrensablauf und die Anmeldung beinhaltet.

  • Richtlinie des Magistrat zu den Voraussetzungen einer Selbsthilfegruppe
  • Checkliste für Anwärter auf eine Mitgliedschaft
  • Schritte zur Mitgliedschaft in der ´Selbsthilfe Bremerhavener Topf e.V.´
  • Antragsformular

Downloads

Die „Selbsthilfe Bremerhavener Topf e.V.“ ist Mitglied der DAG SHG (Deutsche Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen e.V.)

Die „Selbsthilfe Bremerhavener Topf e.V.“ ist Mitglied des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes.