Ist es das bunte Haus? Die neue Geschäftsstelle des Vereins mit der neuen Selbsthilfekontaktstelle?

Das wurden wir immer wieder gefragt. Und die Antwort ist: siehe oben! Das Haus ist tatsächlich von außen so farbenfroh und verspielt wie die Vielfalt in der Selbsthilfe. Es ist von innen so praktisch und so funktional wie die Arbeit für die Selbsthilfe. Und es ist so einladend und schön wie die Freude an der Selbsthilfe.

Wir sind seit dem 01. Juli 2021 in der Dürerstraße 27. Das war schon eine Herausforderung! Daran mitgearbeitet, diese Aufgabe entspannt und Hand in Hand zu bewältigen haben:

Sabine Rokohl-Schimke. Gabriele Hagemeister, Hannes Machner, Marita Tolle, Hans-Hinrich Fahrenkrug, Anja Humann, Andreas Nickel, Timor Nickel und Guido Osterndorff.

Der Vorstand, der Beirat und die Mitglieder der Arbeitsgruppe Zukunftsfähigkeit einschließlich der Prozessbegleiterin Yana Gebhardt haben uns dabei den “Rücken freigehalten”.

Viele Vereinsmitglieder haben uns ihre Hilfe angeboten. Wir haben uns jedoch aus organisatorischen Gründen auf wenige Helfer beschränkt (damit wir uns nicht gegenseitig tottrampeln).

Immer zur Stelle war und ist unser Nachbar und Vermieter, die Vereinigte Bau- und Siedlungsgenossenschaft Bremerhaven-Wesermünde eG.

Erwähnt werden sollen auch unsere professionellen Partner: die STÄWOG als unser bisheriger Vermieter, die Portrait Werbeagentur für Folien und Außengestaltung, der Zimmermeister Joost Fiedler für Entrümpelung und Entsorgung.

Möglich wurde alles nur durch die Förderung der Krankenkassen im Land Bremen bei der Herstellung der Barrierefreiheit im Eingangs- und Sanitärbereich, sowie durch die Förderung des Magistrats im Bereich des Personalkostenzuschusses für eine professionelle Selbsthilfeberatung.

Am Ende noch ein erster Hinweis auf unsere Partner, die durch ihre Mitarbeit in dem neuen Haus zukünftig die gemeinschaftliche Selbsthilfe mit ihren Gruppenaktivitäten und ihrem Beratungsangebot stärken:

die LAG Selbsthilfe behinderter Menschen Bremen e.V. mit einem Kontaktbüro, dem Teilhabecafe und dem Selbsthilfetreff

sowie der Paritätische Bremerhaven mit seiner Pflegeberatung.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Neuanfang!

Ein Rundgang in Bildern.

Das bunte Haus

Geöffnet!

Der 1. Gruppenraum

Der 2. Gruppenraum

Der barrierefreie Sanitärbereich

Der barrierefreie Zugang mit Empfang

Der Beratungsraum

Die Küche

Das Büro

Aber es gibt in unserem neuen Haus noch viel mehr zu sehen! Einfach mal vorbeikommen! Bitte vorher per EMail anmelden!