Schauen Sie bitte in die Anlage! Hier finden Sie die Arbeitsplatzbeschreibung der zukünftigen Leiterin bzw. Leiters der Selbsthilfekontaktstelle “die SIKUS”. Diese Selbsthilfekontaktstelle befindet sich in Gründung und wird ihren Standort ab dem 01. Juli 2021 in der Dürerstraße 27, 27570 Bremerhaven haben. Träger dieser Selbsthilfekontaktstelle ist unser Verein. Die Steuerung der Selbsthilfekontaktstelle durch den Träger erfolgt über Zielvereinbarungen (also nicht über Durchgriff). Das Beratungskonzept wird systemisch ausgerichtet sein. Es wurde unter externer fachlicher Prozessbegleitung entwickelt. Ebenso hat sich der Trägerverein unter externer Beratung auf seine zukünftige Aufgabenstellung vorbereitet. Als an dieser Aufgabe interessierte Fachkraft werden sie Teil einer offenen und transparenten Organisation an deren weiterer Entwicklung sie aktiv teilhaben können. Sie werden aber auch Teil einer Gemeinschaft von Menschen, die bereit sind, trotz zum Teil schwerer Beeinträchtigungen, Verantwortung für ihr Leben zu übernehmen und ihre Betroffenenkompetenz an andere weiterzugeben.

Die Teilzeitstelle wird gefördert durch die Bremer Krankenkassen und den Magistrat der Stadt Bremerhaven. Grundsätzlich ist es möglich, durch die Gewinnung weiterer Kooperationspartner oder Projekte die wöchentliche Arbeitszeit zu erhöhen.

Bewerben Sie sich bitte bis zum 14.05.2021!

Arbeitsplatzbeschreibung